weather-image

Schwerer Verkehrsunfall auf der B299

Trostberg/Tacherting - Am 17.09.2017 gegen 03:20 Uhr kam es auf der B299 zwischen Trostberg und Lengloh/Tacherting zu einem schweren Verkehrsunfall, in Fahrtrichtung Tacherting.

 

Anzeige

Ein 38-jähriger Fußgänger aus dem Landkreis Traunstein kollidierte mit einer in die gleiche Richtung fahrenden 46-jährigen Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Traunstein. Diese konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Fußgänger wurde von dem Pkw erfasst und mehrere Meter weggeschleudert. Er wurde schwer verletzt in das Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Der Fußgänger schwebt hierbei derzeit noch immer in Lebensgefahr. Die Pkw-Fahrerin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5000€.

Zur Unfallursache hat die Polizei Trostberg Ermittlungen aufgenommen. Ein unfallanalytisches und -technisches Gutachten wurde in Auftrag gegeben. Nach ersten Aussagen sprang der Fußgänger völlig unvermittelt auf die Fahrbahn.