weather-image
18°

Schweizer Botschafter rügt NRW-Finanzminister

Düsseldorf (dpa) - Der Schweizer Botschafter in Deutschland, Tim Guldimann, hat NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans wegen des Ankaufs von Steuer-CD's gerügt. Seiner Ansicht nach setze Walter-Borjans mit seiner Ankündigung, weiterhin gestohlene Daten mit Informationen über deutsche Schwarzgeld-Konten in der Schweiz kaufen zu wollen, das deutsch-schweizerische Steuerabkommen aufs Spiel. Das sagte Guldimann der «Rheinischen Post». Er wolle heute mit dem NRW-Minister sprechen. Die Gegner des Abkommens in der Schweiz sammeln gegenwärtig Unterschriften, um den Kontrakt zu kippen.

Anzeige