weather-image
16°

Schnelle Läufer

Siezenheim - Der HSV Wals richtete am letzten Samstag den 5. Siezenheimer Crosslauf aus, an dem sich 87 Aktive beteiligt haben. Die Läuferinnen und Läufer hatten nicht nur mit den verschieden langen Strecken, sondern auch mit Kälte und Regen zu kämpfen. Der Nachwuchs des WSV Königssee schlug sich wieder einmal prächtig. So landeten Ricarda Hiebl und Bianca Siegrist bei den Schülerinnen an der vierten und fünften Stelle. Gleiches gelang Simon Huber, der bei den Kindern auf Platz vier lief. Patricia Huber kam bei den Kindern 1 an die dritte Stelle. Lisa Datzmann (Kinder 1) und Melanie Kastner (Schülerinnen 1) liefen sogar an die zweite Stelle.

Berchtesgadens Laufnachwuchs glänzte beim Siezenheimer Crosslauf: (hinten v.l.) Hiebl Ricarda, Melanie Kastner, Bianca Siegrist, (vorn v.l.) Patricia Huber und Lisa Datzmann. Foto. privat

Dr. Jakob Roth aus Berchtesgaden holte sich bei den Herren 70 überlegen den Sieg.

Anzeige

Großartiger Tagesschnellster war Stefan Holzner vom Hotel Seeblick am Thumsee. cw