weather-image
18°
Trunkenheitsfahrt in Freilassing

Salzburger (57) mit 1,1 Promille hinter dem Steuer

Freilassing – Weniger gut für die Fahrerlaubnis und für den Geldbeutel war eine Fahrt unter Alkohol am Donnerstagabend für einen Salzburger.

Foto: Symbolbild, dpa/Florian Gaertner

Ein 57-jähriger Mann aus Salzburg wurde am Donnerstagabend in Freilassing von Beamten der Polizeiinspektion Freilassing einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Beim Fahrzeuglenker konnten die Polizisten Alkohol riechen. Deshalb wurde ein Atemalkoholtest durchgefährt, der einen Wert von über 1,1 Promille ergab.

Anzeige

Die folgende Blutentnahme war daher unumgänglich. Sein Führerschein wurde eingezogen und er muss nun mit einem längeren Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. Dazu kommt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.