weather-image
19°

Russland erhöht Gaspreise für Ukraine um rund 44 Prozent

Moskau (dpa) - Wegen Milliardenschulden hat Russland der Ukraine zum Beginn des neuen Monats die Gaspreise um rund 44 Prozent erhöht. Für die Lieferungen in das Nachbarland gelte ab sofort der alte Tarif von 385,5 US-Dollar (280 Euro) je 1000 Kubikmeter Gas, sagte der Chef des russischen Energieriesen Gazprom, Alexej Miller, heute. Er begründete den Wegfall eines bisher gewährten Rabatts mit ukrainischen Schulden von 1,711 Milliarden US-Dollar, wie die Agentur Interfax meldete.


Anzeige