weather-image
18°

Rauball fordert FIFA-Präsident Blatter zum Rücktritt auf

Berlin (dpa) - Ligapräsident Reinhard Rauball hat FIFA-Präsident Josef Blatter zum Rücktritt aufgefordert. Der Fußball-Weltverband brauche schnellstmöglich jemanden, der gewillt sei, einen Neuanfang zu machen, sagte Rauball der Zeitung «Die Welt». Hintergrund ist die FIFA-Korruptionsaffäre. Blatter habe Kenntnis von den Geldbewegungen gehabt, wenngleich erst deutlich später, sagte Rauball. Vor kurzem war klar geworden, dass Ex-FIFA-Präsident Joao Havelange und sein brasilianischer Landsmann Ricardo Teixeira vornehmlich in den 90er Jahren Schmiergelder in Millionenhöhe erhalten hatten.

Anzeige