weather-image
-2°

Raser mit 146 km/h auf der Ortsumfahrung Grabenstätt geblitzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/dpa-tmn

Grabenstätt – Ein Fahrverbot und mehrere Bußgelder hagelte es bei zwei Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in Kraimoos und auf der Ortsumfahrung Grabenstätt.

Anzeige

Zuerst stand das Laserfahrzeug der Verkehrspolizei Traunstein am Freitagabend von 18.30 bis 21.05 Uhr in Kraimoos in Fahrtrichtung Chieming. Dort verhielten sich die Fahrzeuglenker vorbildlich, so die Polizei. Von den 411 gemessenen Fahrzeugen musste bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 70 km/h nur ein Fahrer verwarnt werden, der mit 86 km/h unterwegs war.

Anschließend wurde von 21.25 bis 1 Uhr nachts am Samstag auf der Ortsumfahrung Grabenstätt in Richtung Übersee gemessen. Hier mussten bei einem Durchlauf von 212 Fahrzeugen und einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern sieben Fahrer verwarnt und ein Fahrer angezeigt werden. Der einsame Spitzenreiter war mit 146 Kilometern pro Stunde unterwegs und muss nun mit einem Bußgeld von 160 Euro, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg rechnen.

 

- Anzeige -