weather-image
20°

Radfahrer stürzt über Kind (7) und flüchtet vor den Augen der Mutter

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ainring – Ein unbekannter Radfahrer hat am Montag gegen 14.55 Uhr auf dem Rad- und Fußweg neben der B 20 in Hammerau ein Kind gerammt und dann Unfallflucht begangen.


Das 7-jährige Kind war mit seiner Mutter und seiner jüngeren Schwester kurz nach dem Ortsausgang in Hammerau in Richtung Feldkirchen unterwegs gewesen.

Der Radfahrer stürzte über das Kind, stieg jedoch wieder auf sein Fahrrad und fuhr weiter in Richtung Feldkirchen, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern.

Das Kind wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der männliche Radfahrer wird auf 55 bis 60  Jahre geschätzt. Er soll an die 100 Kilo wiegen. Er trug vermutlich eine Sonnenbrille.

Hinweise auf den Unfall nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/4618-0 entgegen.