weather-image
27°
Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Radfahrer (26) fällt mit Kopf auf Bordsteinkante – schwer verletzt

Fahrrad-Unfall
Foto: Sebastian Iwersen (dpa)

Bad Reichenhall – Schwere Kopfverletzungen zog sich am Montagabend ein 26-jähriger Einheimischer bei einem Sturz von seinem Fahrrad zu.


Am Montagabend fuhr der 26-jährige Bad Reichenhaller mit seinem Fahrrad auf der Berchtesgadener Straße ortseinwärts. Auf Höhe der dortigen Aral-Tankstelle kam er ins Schlingern und stürzte.

Er prallte mit seinem Kopf an den Bordstein und zog sich Gesichtsverletzungen und eine Platzwunde zu. Hätte er einen Helm getragen, wäre der Unfall vermutlich glimpflich ausgegangen. In diesem Fall musste er jedoch mit dem Sanka in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert werden.