weather-image

Radabdeckung an Reisebus zerbrochen: 2000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bad Reichenhall – In der Nacht auf Freitag wurde ein in der Münchner Allee 2 am Fahrbahnrand in Fahrtrichtung stadtauswärts abgestellter Reisebus beschädigt.


Der weiße MAN Reisebus mit dem Firmenaufdruck Kößler wurde an der rechten Seite vorne auf Höhe des rechten Vorderrades beschädigt. Genauer gesagt wurde die Radabdeckung zerbrochen. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Reisebus von einem anderen Fahrzeug angefahren wurde.

Die Polizei Bad Reichenhall sucht nun Zeugen des Vorfalls. Diese sollen sich unter Telefon 08651/9700 bei den Beamten melden.