weather-image

Purpurfarbene Blüten und gepunktete Blätter

0.0
0.0
Orchideen
Bildtext einblenden
Etwa 60 verschiedene Arten von Orchideen wachsen bei uns in der Natur. Foto: Ingo Wagner/Archiv Foto: dpa

Sie ist die Königin der Blumen! Das sagen einige Leute zur Orchidee. Ihre Blüten sehen oft besonders hübsch aus, sie sind zum Beispiel pink, rosa-weiß gemustert oder gelb. In vielen Häusern stehen sie auf dem Fensterbrett.


Doch Orchideen kommen bei uns auch in der Natur vor. Etwa 60 verschiedene Arten wachsen in Deutschland. Eine davon ist das Bleitblättrige Knabenkraut. Man erkennt die Pflanze an ihren purpurfarbene Blüten und langen Blättern mit braunen Punkten.

Orchideen-Freunde haben das Breitblättrige Knabenkraut am Wochenende zur Orchidee des Jahres 2020 ernannt. Wer die Pflanze suchen will: Sie wächst gerne auf feuchten Wiesen sowie an den Ufern von Gewässern. Ihre Blüten zeigt sie im Frühjahr, wenn auch die Apfelbäume blühen.