weather-image

Proteste in Brasilien enden in Gewalt und Chaos

Proteste in Rio
Die größten Proteste gab es in Rio mit rund 300 000 Menschen. Foto: Felipe Trueba Foto: dpa

Rio de Janeiro (dpa) - Knapp ein Jahr vor der Fußball-WM in Brasilien erschüttert ein Proteststurm das Land. Hunderttausende gehen gegen soziale Ungerechtigkeiten auf die Straße. Demonstrationen enden in Gewalt.

Anzeige