weather-image
15°

Plagiatsverfahren gegen Schavan in heißer Phase

Düsseldorf (dpa) - Schicksalstag für Annette Schavan: Heute will die Uni Düsseldorf entscheiden, ob sie gegen die Bildungsministerin ein Verfahren zum Entzug des Doktortitels eröffnet. Kurz vor der Entscheidung dauert der Wissenschaftsstreit über ihre Doktorarbeit an. Der Rechtswissenschaftler Rüdiger Wolfrum kritisierte in der «Rheinischen Post» das Prüfverfahren und forderte einen zusätzlichen externen Gutachter. Der Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät will am Nachmittag darüber beraten, ob er ein Verfahren eröffnet.

Anzeige