weather-image
24°

Pkw-Zusammenstoß auf der Bavariakreuzung

Berchtesgaden – Verletzungen unbestimmten Grades zog sich am Dienstagabend eine 27-jährige Pkw-Lenkerin bei einem Verkehrsunfall auf der Bavariakreuzung zu. Die Frau war gegen 21 Uhr mit ihrem VW Polo vom Bahnhof in Richtung Markt Berchtesgaden unterwegs. Weil die Ampelanlage an der Bavariakreuzung nicht mehr in Betrieb war, hätte sie einer aus Richtung Bergwerkstraße mit einem Toyota heranfahrenden jungen Berchtesgadenerin die Vorfahrt gewähren müssen. Die Polo-Fahrerin übersah jedoch das andere Auto, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Unfallverursacherin kam mit dem Sanka ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von jeweils etwa 10 000 Euro.


(Foto: Kastner)