weather-image
20°

Piraten wollen heraus aus der Talsohle

Bochum (dpa) - Freiheit, Transparenz und gerechte Teilhabe - so lauten die Grundpfeiler im neuen Wirtschaftsprogramm der Piratenpartei. Ihr Bundesvorstand soll bis zur Bundestagswahl im Amt bleiben. Das ergab ein Meinungsbild unter den Mitgliedern, das Piraten-Chef Bernd Schlömer auf dem Parteitag in Bochum einholte. Demnach soll sich der nächste Bundeskongress im Mai im bayerischen Neumarkt dem Wahlprogramm widmen und keine Neuwahlen abhalten.

Baustelle Piratenpartei
Baustelle Piratenpartei: Beim Bundeskongress in Bochum geht es um das Wahlprogramm für 2013. Foto: Peter Steffen Foto: dpa

Parteitag

Anzeige