weather-image
19°

Piloten-Streik: CDU-Politiker erwägt Änderung des Streikrechts

Düsseldorf (dpa) - Angesichts des Piloten-Streiks bei der Lufthansa will Unionsfraktionsvize Arnold Vaatz das Streikrecht ändern. Der Pilotenstreik bei der Lufthansa werde einen enormen volkswirtschaftlichen Schaden auslösen. Diesen Fall sollte man zum Anlass nehmen, über eine Gesetzesänderung nachzudenken, sagte Vaatz der «Rheinischen Post». Auch in Tarifkonflikten müssten Verhältnismäßigkeit und Chancengleichheiten gewahrt werden. Die Lufthansa hat als Reaktion auf die Arbeitskampfdrohung von Mittwoch bis Freitag 3800 Verbindungen gestrichen.

Anzeige