weather-image
14°

Opel-Chef Girsky in E-Mail: «Müssen das Geschäft anders machen»

Berlin (dpa) - Opel-Interimschef Stephen Girsky hat laut «Bild»-Zeitung Änderungen an der Unternehmensstrategie angekündigt. Außerdem verlangt er zusätzliche Anstrengungen von den Mitarbeitern. Jeder Einzelne sei verantwortlich für die Ergebnisse, schrieb Girsky in einer E-Mail an die Opelaner. Laut Bericht betont Girsky, dass der eingeschlagene Sanierungskurs auf jeden Fall weitergeht. Der überraschende Abschied von Opel-Chef Karl Friedrich Stracke hat beim angeschlagenen Autobauer neue Ängste vor einem Kahlschlag geschürt.

Anzeige