weather-image
18°

Ohne Führerschein Freundin chauffiert: Lappen noch länger weg

Traunstein – Ohne Führerschein war ein 28-jähriger Ungar in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Auto in Traunstein unterwegs und kam in eine Polizeikontrolle.

Foto: dpa/Symbolbild

Dabei stellte sich heraus, dass dem Mann der Führerschein vor einiger Zeit wegen eines Verkehrsunfalls unter Alkoholeinfluss abgenommen worden war.

Die daraufhin verhängte Fahrerlaubnissperre hatte zum Kontrollzeitpunkt noch zwei Monate Bestand. Trotzdem wollte der Ungar seine Freundin mit dem Auto abholen.

Den 28-Jährigen erwartet nun wieder ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Auf seinen Führerschein wird er außerdem noch länger verzichten müssen.