weather-image
-2°

Obama schützt Millionen Ausländer vor Abschiebung

0.0
0.0
US-Grenzposten
Bildtext einblenden
Ein festgenommener Flüchtling wird in einer US-Grenzstation in Texas verhört. Foto: Rick Loomis/Archiv Foto: dpa

Washington (dpa) - Mit einem Machtwort stoppt Präsident Obama die drohende Ausweisung von Millionen Ausländern, die illegal in den USA leben. Den gravierenden Umbau unternimmt er im Alleingang, am Kongress vorbei. Die Republikaner, die dort das Sagen haben, sind schockiert.

Anzeige