weather-image
18°

Obama führt Parade zur Amtseinführung an

Washington (dpa) - Wenige Stunden nach seiner Amtseinführung hat US-Präsident Barack Obama bei strahlendem Sonnenschein die traditionelle Vereidigungsparade angeführt. Hunderttausende Menschen säumten die Straßen, als die Limousine mit dem Präsidenten und der First Lady im Schritttempo vom Kapitol in Richtung Weißes Haus fuhr - gefolgt von Musikkapellen und Festumzugswagen. Obama hatte zuvor vor dem Kapitol seinen Amtseid abgelegt. Zu Beginn seiner zweiten Amtszeit zeigte er sich ungewöhnlich kämpferisch.

Anzeige