weather-image
26°

Norwegen in der deutschen Gruppe 1:1 gegen Island

Kalmar (dpa) - Norwegen hat einen Auftaktsieg bei der Frauenfußball-Europameisterschaft in Schweden verpasst. Im ersten Spiel der deutschen Gruppe B spielte der Ex-Weltmeister in Kalmar 1:1 (1:0) gegen Island.

Torjubel
Kristine Hegland (l) jubelt mit Teamkameradin Ada Hegerberg über das 1:0 gegen Island. Foto: Patric Soderstrom Foto: dpa
Ausgleich
Die Isländerinnen jubeln über das Tor zum 1:1 durch Margret Lara Vidarsdottir (2.v.r.). Foto: Patric Soderstrom Foto: dpa

Kristine Hegland erzielte im Duell der nordischen Teams in der 26. Spielminute die norwegische Führung. Margret Vidarsdottir traf kurz vor Schluss (86.) per Foulelfemeter. Anschließend bestritt Titelverteidiger Deutschland sein Auftaktmatch in Växjö (20.30 Uhr) gegen die Niederlande.