weather-image

Nächste Pleite in der US-Finanzwelt: Broker bricht zusammen

New York (dpa) - Vier Jahre nach der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers bricht wieder ein Spieler in der US-Finanzwelt zusammen. Der Börsenmakler PFGBest reichte vor einem Gericht in Chicago seinen Insolvenzantrag ein. Den Unterlagen zufolge müssen bis zu 25 000 Gläubiger um ihr Geld bangen - darunter viele Farmer, die über die Firma ihre Warentermingeschäfte abgewickelt hatten. Die staatliche Finanzaufsicht CFTC wirft der Firma vor, in großem Umfang Kundengelder veruntreut zu haben. Die fehlenden Millionen waren aufgefallen, nachdem der Firmenchef versucht hatte, sich umzubringen.

Anzeige