weather-image
23°

Mona Springl und Johannes Rasp stark am Ski

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die ehemaligen Aktiven Mona Springl und Johannes Rasp haben nichts verlernt. Beide wurden beim SC Schellenberg Clubmeister. Mit ihnen freute sich Vorsitzender Peter Hüttinger. (Foto: privat)

Berchtesgaden – Der SC Schellenberg veranstaltete seine Clubmeisterschaft wie immer auf dem Roßfeld, wo noch beste Bedingungen herrschten. Sowohl die ehemaligen Rennläuferinnen und Rennläufer als auch die Nachwuchskräfte zeigten mit ihren tollen Abfahrten, welch gute Nachwuchsarbeit in diesem Club geleistet wird. Unter den 51 Startern befanden sich viele Nachwuchstalente.


Bei den Frauen erwies sich die ehemalige Klasse-Rennläuferin Mona Springl mit einer Topzeit als Schnellste. Johannes Rasp und Andreas Bräunlinger duellierten sich bei den Herren. Nach zwei engen Läufen hatte Rasp die Ski etwas schneller im Ziel. Für die herausragende Zeit beim Nachwuchs sorgte Moritz Koller, der nur gut zwei Sekunden hinter Rasp und Bräunlinger lag.

Die Ergebnisse

Schülerinnen U 6: 1. Maresa Angerer 1:08,10; 2. Magdalena Köppl 1:14,33; 3. Magdalena Sunkler 1:34,32.

Schülerinnen U 7: 1. Antonia Ilsanker 1:06,32.

Schülerinnen U 8: 1. Annika Bräunlinger 1:04,05; 2. Anna Sunkler 1:10,70.

Schülerinnen U 10: 1. Sophia Wiest 1:03,30; 2. Theresia Krenn 1:03,72; 3. Marie Angerer 1:07,46.

Schülerinnen U 12: 1. Blia Bönsch 53,67.

Schülerinnen U 14: Rivana Jochheim 50,44.

Damen 21: 1. und Clubmeisterin Mona Springl 46,43.

Damen 31: 1. Bettina Rasp 50,43; 2. Franziska Angerer 51,79; 3. Barbara Koller 53,79.

Damen 41: 1. Claudia Renoth 1:03,68.

Damen 51: 1. Maria Reiser 56,34.

Schüler U 6: 1. Johannes Bräunlinger 1:07,70; 2. Johannes Graßl 1:23,62; 3. Hansi Aschauer 1:30,40.

Schüler U 7: 1. Maxi Graßl 1:08,52; 2. Moritz Heinfeldner 1:09,24; 3. Dominic Rasp 1:13,06.

Schüler U 8: 1. Andreas Aschauer 1:00,13; 2. Thomas Hinterseer 1:01,70; 3. Simon Kranawetvogl 1:03,94.

Schüler U 10: 1. Tim Renoth 54,90.

Schüler U 12: 1. Simon Emmanuel 50,12, 2. Jonathan Kranawetvogl 51,44, 3. Johannes Maltan 52,35.

Schüler U 14: 1. Moritz Koller 46,72; 2. Christoph Brandner 49,80.

Herren 31: 1. und Clubmeister Johannes Rasp 44,04; 2. Andreas Bräunlinger 44,24; 3. Christian Aschauer 48,65.

Herren 41: 1. Martin Krenn 49,37; 2. Fred Zuhra 58,06.

Herren 51: 1. Lorenz Rasp 45,33.

Herren 61: 1. Kurt Renoth 1:04,23.

Herren 71: 1. Peter Hüttinger 1:07,15.

Snowboard, Schülerinnen U 12: 1. Salome Jansing 1:29,09; 2. Zoe Jansing 1:42,91.

Damen: 1. Amalie Jansing 2:20,52.

Schüler U 12: 1. Samuel Voitasek 1:22,11.

Familienwertung, 1. Familie Rasp 2:19,80; 2. Familie Renoth 2:49,47; 3. Familie Bräunlinger 2:55,99. Christian Wechslinger