weather-image

Mohammed-Karikaturen wecken Furcht vor neuen anti-westlichen Unruhen

Paris (dpa) - Erneute Mohammed-Karikaturen in einem Pariser Satire-Blatt nähren die Angst vor weiteren anti-westlichen Unruhen in der islamischen Welt. Zahlreiche französische Einrichtungen im Ausland sollen vor den Freitagsgebeten sicherheitshalber geschlossen werden. Auch Deutschland erhöhte die Sicherheitsmaßnahmen. In vielen islamischen Ländern gibt es seit einer Woche Massenproteste gegen ein Schmähvideo aus den USA, das den Propheten Mohammed verunglimpft. Etliche Menschen starben, unter ihnen der US-Botschafter in Libyen.

Anzeige