weather-image
-1°

Mit gestohlenem Auto auf der Autobahn

0.0
0.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

Anger – Zwei Briten, die in einem gestohlenen Range Rover unterwegs waren, gingen am Montag gegen 0.30 Uhr auf der Autobahn 8 der Grenzpolizei ins Netz.

Anzeige

Bei der genaueren Betrachtung des Wagens erkannten die Fahnder sofort, dass irgendwas nicht in Ordnung ist. Die Beamten stellten diverse Veränderungen beziehungsweise Verfälschungen an dem Fahrzeug fest. Eine Überprüfung ergab, dass das Auto in Großbritannien gestohlen gemeldet ist.

Die Polizisten nahmen den 43-jährigen Fahrer und seinen 32-jährigen Beifahrer vorläufig fest, den Range Rover stellten sie sicher. Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen durften die beiden Briten die Weiterreise antreten – natürlich ohne den Range Rover. Die Kripo Traunstein ermittelt. fb

- Anzeige -