weather-image
11°

Ministerpräsidenten beraten mit Merkel und Gabriel Ökostrom-Reform

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sind im Kanzleramt mit den Ministerpräsidenten zu einem Gespräch über die Ökostrom-Reform zusammengekommen. Bei den Treffen geht es um geplante Einschnitte bei der Förderung von Windkraft. Gabriel will bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes die Förderung bei neuen Anlagen auf im Schnitt 12 Cent je Kilowattstunde senken und den Ausbau der Windkraft an Land auf 2500 Megawatt pro Jahr drosseln. So sollenm die Strompreise geringer belastet werden.

Anzeige