weather-image
17°

Mindestens acht Deutsche in Istanbul getötet

Istanbul (dpa) - Zwei Monate nach den Anschlägen von Paris wird Istanbul zum Ziel der Terrormiliz IS: Ein Selbstmordattentäter sprengt sich nahe der weltberühmten Hagia Sophia in die Luft - mitten in einer deutschen Reisegruppe. Mindestens acht Deutsche werden getötet. Weitere neun Bundesbürger sind zum Teil schwer verletzt.