weather-image

Mietpreller in Ramsau verschwindet ohne zu bezahlen

1.0
1.0
Nachrichten aus Traunstein und BGL
Bildtext einblenden
Zimmerschlüssel für die Gäste (Foto: dpa/Symbolbild)

Ramsau – Einen Mietbetrüger zeigte ein Betreiber einer Ferienwohnung aus der Ramsau am Montag bei der Polizei an. Dieser hatte sich über mehrere Tage unter einem falschen Namen eingemietet.

Der etwa 40 Jahre alte Mann verließ die Wohnung, die er zwischen dem 9. und 16. Dezember bewohnt hatte, am Sonntag ohne seine Mietschuld zu begleichen. Der Vermieter lies sich den Personalausweis bei der Ankunft nicht zeigen. Dieser hatte sich mit falschen Personalien angemeldet.

Der Mann war zu Fuß unterwegs und hatte nur einen 50 Zentimeter großen Rucksack dabei. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, dunkle kurze Haare unter einer grauen Mütze verdeckt, bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer blauen Jeans.

Wer kennt den Mann oder hat ihn gesehen? Hinweise an die Polizei Berchtesgaden unter Telefon 08652/9467-0.