weather-image
12°

Merkel pocht auf Steuerabkommen mit Schweiz

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel pocht trotz wachsender Kritik auf einen Abschluss des Steuerabkommens mit der Schweiz. Dieses Steuerabkommen sei aus Sicht der Bundesregierung der geeignete Weg, um dieses schwierige Thema zwischen beiden Ländern zu lösen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Die Bundesländer seien gut beraten, zuzustimmen. Die Regierung sprach sich erneut gegen den Kauf weiterer Steuer-CDs mit Daten über mutmaßliche deutsche Steuerbetrüger aus. Der Bundesrat entscheidet im Herbst über das Abkommen, das 2013 in Kraft treten soll.

Anzeige