weather-image
21°

Merkel: Mit großer Wahrscheinlichkeit zweite EU-Haushaltsrunde

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs werden sich bei ihrem Sondergipfel voraussichtlich noch nicht abschließend über den Finanzplan von 2014 bis 2020 einigen. Wie Kanzlerin Angela Merkel in Brüssel erklärte, wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine zweite Etappe erforderlich sein. Die Gespräche waren zuvor überraschend schnell abgebrochen worden. Es geht um einen Haushaltsplan mit einem Umfang von rund einer Billion Euro.

Anzeige