weather-image
13°

Merkel: Einigung zum EU-Haushalt Anfang 2013 möglich

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hält eine Einigung über den EU-Haushaltsplan für 2014 bis 2020 Anfang kommenden Jahres für möglich. Es gebe genug Potenzial und Chancen für eine Einigung, sagte Merkel nach dem Scheitern des zweitägigen EU-Haushaltsgipfels in Brüssel. Gipfelchef Herman Van Rompuy sei beauftragt worden, in den kommenden Wochen neue Vorschläge auszuarbeiten. «Wir haben noch Zeit», sagte die Kanzlerin. Es gebe keinen Grund, das jetzt übers Knie zu brechen.

Anzeige