weather-image

Lufthansa-Flugbegleiter im Ausstand - Streik am Flughafen Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleiter der Lufthansa sind seit 05.00 Uhr im Streik: Am Frankfurter Flughafen konnten zahlreiche Maschinen am Morgen nicht starten. Es bildeten sich lange Schlangen vor den Umbuchungsschaltern. Drei von vier Lufthansa-Flugzeugen sollten trotz des Streiks planmäßig abheben. Der Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies, nannte die Streikbereitschaft in der ARD überwältigend. Passagiere müssten auch nach dem offiziellen Streikende um 13.00 Uhr noch mit Verzögerungen rechnen.

Anzeige