weather-image
18°

Literaturnobelpreis 2012 geht an Mo Yan

Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an Mo Yan aus China. Das teilte die Schwedische Akademie in Stockholm mit. Der 57-Jährige ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Schriftsteller Chinas. Im Westen wurde Mo Yan mit seinem Buch «Rotes Kornfeld» bekannt. Der wichtigste Literaturpreis der Welt ist mit umgerechnet 930 000 Euro dotiert. Im vergangenen Jahr hatte der schwedische Lyriker Tomas Tranströmer die Auszeichnung erhalten.

Anzeige