weather-image
15°

Libyer gehen zum erstem Mal zur Wahl

Gewählt!
Eine Frau zeigt ihren gefärbten Finger als Zeichen für ihre vollzogene Wahl. Foto: Sabri Elmhedwi Foto: dpa

Tripolis (dpa) - Für die Libyer ist die erste demokratische Wahl nach Jahrzehnten der Diktatur wie ein Fest. Doch nicht alle sind zufrieden. Vor allem im Osten gibt es Skeptiker und Störenfriede.

Anzeige