weather-image
22°

Lautes Krachen in der Reichenhaller Fußgängerzone – Einkaufszentrum evakuiert

3.6
3.6
Großeinsatz wegen möglichem Einsturz von Einkaufszentrum in Bad Reichenhall
Bildtext einblenden
Wegen einer möglichen Einsturzgefahr wurde am Samstag in Bad Reichenhall Großalarm ausgelöst. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten in die Fußgängerzone an. Besucher des Einkaufszentrums mussten das Gebäude räumen. Wenig später konnte aber bereits Entwarnung gegeben werden. (Foto: FDL/Lamminger)

Bad Reichenhall – Wegen eines möglichen Gebäudeeinsturzes kam es am Samstag Nachmittag in der Reichenhaller Fußgängerzone zu einem großen Einsatz für Feuerwehren, BRK, THW und die Polizei.

Eine Fußgängerin hat an einem Einkaufszentrum in der Fußgängerzone ein lautes Krachen wahrgenommen und daraufhin die Einsatzkräfte verständigt. Zahlreiche Feuerwehren, der Rettungsdienst, das Technische Hilfswerk und die Polizei rückten aus.

Vermutet wurde nach ersten Informationen zunächst, dass das Gebäude womöglich einsturzgefährdet war. Daraufhin wurde das Einkaufszentrum umgehend evakuiert. Die Einsatzkräfte konnten allerdings schnell Entwarnung geben und wieder abrücken. Zur Sicherheit soll das Gebäude aber noch von einem Fachmann genauer begutachtet werden.

red/ FDL/Lamminger