weather-image
20°

Lastwagen an Telefonmast geprallt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Ein Lastwagen kam am Dienstag bei Tyrlaching von der Straße ab und prallte an einen Telefonmasten. Der Fahrer blieb unverletzt, aber es entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro.


Der 28-jährige Münchner war gegen 13.45 Uhr mit seinem Mercedes-Lastwagen auf der Gemeindeverbindungsstraße von Oberschnitzing kommend in Richtung Loha unterwegs. Etwa 100 Meter nach Oberschnitzing kam er auf gerader Strecke aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße auf das vom Regen durchweichte Bankett ab. Der Münchner konnte seinen Lkw nicht mehr auf die drei Meter breite Teerstraße zurücksteuern und prallte mit der rechten Seite des Führerhauses an einen Telefonmasten. Der Mast brach beim Zusammenstoß ab. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6500 Euro.