weather-image
13°

Laaaaaaaaaange stehen im Auto

0.0
0.0
Im Stau warten
Bildtext einblenden
Im Stau brauchen Autofahrer viel Geduld. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Foto: dpa

Och nö! Schon wieder ein Stau! Auto reiht sich an Auto, alle stehen oder fahren nur sehr langsam. Man braucht dann viel Zeit und Geduld bis man am Ziel ist.


Solche Staus gab es im vergangenen Jahr sehr oft in Deutschland. Würde man alle zusammenzählen, hätten sie eine Länge von 1,45 Millionen Kilometern! Diese riesige Zahl nannte der Autoverein ADAC am Dienstag. Das ist ungefähr dreimal so weit wie die Entfernung von der Erde bis zum Mond.

Die meisten Staus gab es im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Aber auch in Süddeutschland kamen Autofahrer oft kaum voran. Gründe für Staus sind zum Beispiel Baustellen. Da müssen alle langsam fahren. Außerdem sind immer mehr Fahrzeuge unterwegs.

Besonders viele Staus gab es in den Monaten Juni und September. Denn da machten sich viele Leute gleichzeitig auf den Weg in die Ferien.