weather-image

Kvitova und Isner gewinnen US-Open-Generalproben

New Haven (dpa) - Die Tschechin Petra Kvitova und der Amerikaner John Isner haben die letzten Tennisturniere vor den am Montag beginnenden US Open gewonnen.

Eingestimmt
Petra Kvitova hat die US-Open-Generalprobe der Frauen gewonnen. Foto: Facundo Arrizabalaga Foto: dpa

Kvitova siegte am Samstagabend im Endspiel von New Haven 7:6 (11:9), 7:5 gegen die Russin Maria Kirilenko. Für die letztjährige Wimbledonsiegerin war es der insgesamt neunte Turniersieg ihrer Karriere und der zweite in den vergangenen drei Wochen. Kvitova hatte zuletzt schon beim WTA-Turnier in Montreal triumphiert und ist Gesamtsiegerin der Vorbereitungs-Turnierserie vor den US Open. Die Hartplatzveranstaltung in New Haven war mit 637 000 Dollar dotiert.

Anzeige

Beim mit 553 000 Dollar dotierten ATP-Turnier in Winston-Salem sicherte sich wie im Vorjahr Isner den Sieg. Der Lokalmatador bezwang im Endspiel am Samstag den ehemaligen Wimbledon-Finalisten Tomas Berdych aus Tschechien denkbar knapp mit 3:6, 6:4, 7:6 (11:9). Auf dem Weg zu seinem fünften Turniersieg wehrte Isner im Tiebreak drei Matchbälle ab, ehe er im US-Bundesstaat North Carolina jubeln durfte.

Bericht auf WTA-Homepage

Bericht auf ATP-Homepage