weather-image
29°

Kunststoffbaum in Berchtesgaden in Brand gesetzt

1.0
1.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Berchtesgaden – Ein Kunststoffbaum vor dem Reformhaus Ehrhardt am Fischerbichl fing am Montag gegen 15 Uhr Feuer.


Der Baum stand vor dem Geschäft unter den Arkaden.

Eine 30-jährige Bankangestellte aus dem Nebengebäude löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Durch die Hitzeentwicklung wurde jedoch die Fassade beschädigt. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Hinweise nehmen die Beamten in Berchtesgaden unter Telefon 08652/94670 entgegen.