weather-image

»Kultur aus Leidenschaft«

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Unter dem Motto »Kultur aus Leidenschaft« erwartet die Besucher auf Schloss Pertenstein in der Herbstspielzeit der Theaterfabrik Traunreut eine bunte Mischung kultureller Veranstaltungen von Musik, Kabarett, Vorträgen und Kindertheater.


Los geht's mit einem Theaterfrühstück am Sonntag, 2. September, von 10 bis 13 Uhr. Das einzige Theaterfrühstück des Jahres bietet einen musikalischen Leckerbissen: Die 8-köpfige niederländische Band Fuse On wird im Bigband-Sound das ausgedehnte Frühstück musikalisch garnieren. Mit Jazz, Fusion, Funk, aber auch Blues-Balladen wartet die Band mit einer erstaunlichen Bandbreite auf. Tischreservierung ist erforderlich.

Han's Klaffl, (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft geht am Freitag, 14. September, um 20 Uhr in seinem kabarettistischen Soloprogramm über Lehrer, Schüler und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. Titel des Programms: »40 Jahre Ferien – Ein Lehrer packt ein.«

Für Kinder ab 3 Jahren präsentiert das Klick-Klack-Theater am Freitag, 21. September, ab 16 Uhr sein neues Stück »Drei kleine Schweinchen«. Das heitere Stück, das mit Stabfiguren gespielt wird, begeistert schon die Kleinsten, aber auch die Erwachsenen.

ABM (Attler Bunte Mischung), das Orchester der Stiftung Attl, feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass entstand die neue CD »SATT«. Am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr präsentiert die äußerst spielfreudige Band ihr neues Programm im Marstallsaal.

Bluegrass und Countryfolk vom Feinsten bietet Rüdiger Helbig mit seiner Band Huckleberry Five am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr. Seit diesem Jahr spielt die Gruppe in neuer Besetzung. Rüdiger Helbig, anerkannte Größe mit seinem 5-String-Banjo, wird begleitet von Mandoline, Bass, Flatpicking Guitar, Dobro sowie perfektem Harmoniegesang.

Die Vortragsreihe beginnt am Donnerstag, 25. Oktober, mit einem Film-Vortrag von Lothar Himmel über den Jakobsweg. Der Jakobsweg ist Inspiration, Erlebnis, bewegte Geschichte und lebendige Gegenwart. Lothar Himmel versteht seine Präsentation als eine Hommage an den Pilgerweg, kurzweilig, beschwingt und berührend.

Im November sind noch zwei echte Highlights geboten: Die Simon & Garfunkel Revival Band gastiert am Samstag, 3. November, mit ihrem Programm »Feelin' Groovy« in der Theaterfabrik. Die großen Hits von Paul Simon und Art Garfunkel werden von der Band großartig präsentiert.

Die großen Klassiker aus Swing, Soul, Blues und Rock'n'Roll servieren Men in Black am 30. November in ihrer »Great Voices Show«. In dieser Megashow sind Hits von den Blues Brothers, Joe Cocker, Frank Sinatra, Ray Charles, Elvis Presley usw. zu hören.

Karten zu den Veranstaltungen gibt es online unter ticket@die-theaterfabrik.de.