weather-image
20°

Kontrollen der Laufener Polizei decken viele Verkehrsverstöße auf

0.0
0.0
Handy am Steuer
Bildtext einblenden
Nur mal kurz die Playlist auf dem Smartphone aufrufen - auch das ist verboten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Foto: dpa

Laufen - Die Polizei Laufen führte am 30.10.2017 verstärkt Kontrollen mit Zielrichtung Handynutzung während des Führens eines Fahrzeuges durch.


Hierbei wurden vier Pkw-Fahrer angehalten, während sie ihr Mobiltelefon ohne erforderliche Freisprecheinrichtung benutzten. Da sich die Bußgelder in diesem Bereich stark erhöht haben, müssen die Fahrzeugführer nun mit einem Bußgeld von 100 EUR rechnen. Bei den Kontrollen wurden zudem fünf Pkw-Fahrer ohne Sicherung mittels Gurt angehalten. Diese wurden gebührenpflichtig verwarnt.