weather-image
29°

Königsseer schleudert bei Schneeglätte mit Auto von Straße

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/lby/Stefan Puchner

Bischofswiesen – Wegen Schneeglätte ist am Dienstagabend ein 40-Jähriger aus Schönau am Königssee mit seinem Auto von der B305 abgekommen und hat dabei mehrere Tausend Euro Schaden verursacht.

Anzeige

Der Einheimische war gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße von Berchtesgaden in Richtung Ramsau unterwegs. Kurz vor der Einmündung zum Stangenwald geriet er in einer Linkskurve aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen ins Schleudern.

Der Mann kam mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mehrere Verkehrseinrichtungen. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Es wurde niemand verletzt.