weather-image
20°

Köln schlägt Bochum - Regensburgs Trainer Gerber weiter sieglos

München (dpa) - Der 1. FC Köln hat sich mit seinem erst zweiten Heimsieg im gesicherten Tabellenmittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga behauptet. Die Kölner schlugen am Abend den VfL Bochum verdient mit 3:1. Sie sind jetzt seit immerhin drei Partien ungeschlagen. Jahn Regensburg verpasste beim 1:3 gegen den VfR Aalen auch im dritten Versuch seinen ersten Erfolg unter dem neuen Trainer Franz Gerber. Der SC Paderborn und Dynamo Dresden trennten sich 2:2.

Anzeige