weather-image
22°

Knips ein Friedensfoto

0.0
0.0
Friedensfoto
Bildtext einblenden
Wie sieht Frieden für dich aus? Junge Fotografen sind aufgerufen, ihre Bilder beim Jugendfotopreis einzureichen. Foto: Daniel Chatard/Jugendfotopreis/dpa Foto: dpa

Was fällt dir ein, wenn du an Frieden denkst? Vielleicht eine gute Zeit mit Familie oder Freunden? Eine gute Behandlung von anderen Menschen? Oder Ruhe in der Natur? Wenn du eine super Idee hast und gerne Fotos machst, dann schnapp dir dein Smartphone oder eine Kamera und leg los. Die Fotos kannst du beim Deutschen Jugendfotopreis einreichen. Das Thema in diesem Jahr lautet #LOVEPEACE. Das heißt etwa so viel wie: Liebe den Frieden.


Mitmachen können alle bis 25 Jahre. Damit es fair zugeht, gibt es verschiedene Altersklassen: bis zehn Jahre, 11 bis 15 Jahre, 16 bis 20 Jahre und älter. Die Fotos müssen nicht unbedingt das Jahresthema abbilden. Du kannst dir auch selbst ein Thema ausdenken. Oder mit digitaler Bildbearbeitung und Animationen experimentieren. Eingesendet werden müssen die Fotos bis zum 6. Dezember. Die besten Fotos gewinnen natürlich Preise.