weather-image

„Klingender Blütenzauber“: Gastspiel der Bad Reichenhaller Philharmonie in Traunstein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Die Bad Reichenhaller Philharmonie ist auch in diesem Jahr wieder mit einem hervorragenden Programm zu Gast in der Reihe „Sinfonische Konzerte Traunstein“.


Das Orchester von Dirigent Christian Simonis präsentiert zusammen mit Klarinettistin Hsiang-Ching Liao am 21. Oktober einen „klingenden Blütenzauber“.

Anzeige

Am Beginn des Konzerts steht Germaine Tailleferres „Fleurs de France“, eine musikalische Zeichnung von außergewöhnlicher Zartheit und Farbenpracht. Die perfekte Ergänzung dazu stellt Wolfgang Amadeus Mozarts Klarinettenkonzert dar. Es wurde spätestens durch den Film „Jenseits von Afrika“ weit über die Grenzen der klassischen Musik bekannt und beliebt. Gelungener, einfühlsamer und beeindruckender kann man die Klarinette nicht mit einem Orchester kombinieren.

Die feine wie lebendige Charakteristik dieser beiden Werke setzt sich in Ludwig van Beethovens vierter Sinfonie fort. Ein Zeitgenosse bemerkte dazu: „Beethoven zeigt sich heiter, zu jedem Scherz aufgelegt, frohsinnig, munter, lebenslustig, witzig, nicht selten satirisch. Dieses Glücksgefühl schlägt sich in seiner vierten Sinfonie nieder; das Orchesterwerk ist insgesamt von freundlichem, hellem und idyllischem Gestus.“

Am 21. Oktober erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer somit ein wahrhaft fröhliches, buntes und vor Lebendigkeit sprühendes Konzert der Bad Reichenhaller Philharmonie, das den Frühling in den Herbst bringt. Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information im Rathaus erhältlich. Das Konzert der Reihe „Sinfonische Konzerte Traunstein“ in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße beginnt um 19.30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf in der Tourist-Information im Rathaus erhältlich. Sie kosten 22 Euro (ermäßigt 11 Euro). Restkarten werden am Konzerttag ab 18.30 Uhr an der Abendkasse zum Preis von 24 Euro (ermäßigt 12 Euro) angeboten.

Die „Sinfonischen Konzerte Traunstein“ überzeugen das Publikum seit vielen Jahren mit großer Orchesterbesetzung, ausgesuchten Programmen auf höchstem Niveau und international gefragten Solisten. Mehr Informationen sind unter www.sinfonische-konzerte-traunstein.de abrufbar.