weather-image

Kerze in der Kita: Kind erleidet schwere Verbrennungen

3.0
3.0
Feuerwehr Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv Foto: dpa

Wemding (dpa/lby) - Eine Kerze in einer Kindertagesstätte hat im schwäbischen Wemding (Landkreis Donau-Ries) schwere Verbrennungen bei einem 5-Jährigen verursacht. Die Kleidung des Jungen geriet durch die Kerze in Brand, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 5-Jährige wurde mit Verletzungen an Hals und Oberkörper von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei nahm zu dem Vorfall am vergangenen Freitag die Ermittlungen auf.