weather-image
10°

Keine Party mit Pelz

0.0
0.0
Mit Pelz geht es da nicht mehr rein.
Bildtext einblenden
In diesem Club dürfen Menschen, die Pelz tragen, nicht mitfeiern. Foto: Lino Mirgeler/dpa Foto: dpa

Pelz ist zwar weich und hält warm. Kleidung mit Pelz finden viele Menschen aber nicht gut, weil dafür Tiere sterben müssen. In einem Kulturzentrum im Süden von Deutschland dürfen jetzt Menschen nicht mehr mitfeiern, wenn sie Pelz tragen. Der Club in der Stadt München lässt Gäste mit solcher Kleidung nicht mehr rein.


Dabei ist es egal, ob jemand echtes Fell von Tieren trägt oder künstliches Fell. Die Aufpasser an der Tür des Clubs könnten das nicht unterscheiden, erklärte der Gründer des Clubs. Deshalb müssten beide Fell-Arten draußen bleiben. Auch in anderen Clubs in Deutschland sei es so, dass Pelzträger nicht hineinkommen.

Anzeige