weather-image
27°
Sieg beim Schülercup-Riesenslalom in Fügen

Katrin Hirtl-Stanggaßinger in Topform

Fügen – In Fügen fanden am Wochenende die Finalrennen im Deutschen Schülercup der Klasse U 16 statt. Dabei zeigten vor allem die heimischen Mädchen ihre Extraklasse, zumal unter den Top Vier gleich drei junge Damen aus dem Chiemgau aufschienen.

Skirennläuferin Katrin Hirtl-Stanggaßinger vom WSV Königssee baute ihre Vormachtstellung durch ihren Sieg im Riesenslalom beim Finale Deutscher Schülercup noch einmal aus. Foto: Anzeiger/Wechslinger

Eine Demonstration ihrer Extraklasse lieferte beim Riesenslalom auf der Piste »Arzjoch« in knapp 1 900 Metern Seehöhe neuerlich Katrin Hirtl-Stanggaßinger vom WSV Königssee als souveräne Siegerin. Aber auch die Christophorusschülerinnen Julia Pronnet vom TSV Siegsdorf und Lena Fröhlich vom SC Feldberg-Bärental wussten als Dritte und Vierte zu überzeugen.

Bei den Buben zeigten die Christophorusschüler Carlo Dorn und Kevin Hock sowie Jonas Bolz vom WSV Bischofswiesen Klasse.

Die Ergebnisse

Mädchen: 1. Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee/CJD) 1:35,85, 2. Lucia Rispler (SV Casino Kleinwalsertal) 1:36,17, 3. Julia Pronnet (TSV Siegsdorf/CJD) 1:36,31, 4. Lena Fröhlich (SC Feldberg/Bärental/CJD) 1:37,01, 16. Melissa Brandner (WSV Königssee) 1:40,85, 33. Luzia Dorsch (SC Schellenberg) 1:44,98.

Buben: 1. Jonas Stockinger (SC Herzogsreut) 1:34,97, 2. Carlo Dorn (SC Garmisch/CJD) 1:35,37, 3. Yannick Kühnle (SV Hindelang) 1:35,69, 5. Jonas Bolz (WSV Bischofswiesen) 1:36,01, 6. Kevin Hock (SC Mittenwald/CJD) 1:36,21, 20. Fabian Aschauer (WSV Königssee) 1:39,41, 38. Roman Frost (SC Bayer Leverkusen/CJD) 1:43,15. Christian Wechslinger