weather-image

Karlsruhe verkündet Euro-Entscheidung am 12. September

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht wird seine Entscheidung über die Eilanträge gegen den Euro-Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt am 12. September verkünden. Das gab das Gericht heute in Karlsruhe bekannt. Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle hatte bereits vergangene Woche angedeutet, dass sich das Gericht mit der Eilentscheidung mehr Zeit lassen könnte als die üblichen drei bis vier Wochen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hatte an die Richter appelliert, die Entscheidung möglichst schnell zu treffen.

Anzeige