weather-image

Kalenderblatt 2019: 7. März

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. März 2019


10. Kalenderwoche

Anzeige

66. Tag des Jahres

Noch 299 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Felizitas, Thomas

HISTORISCHE DATEN

2018 - Das Oberlandesgericht Dresden verhängt gegen acht Angeklagte der rechtsextremen »Gruppe Freital« Haftstrafen zwischen vier und zehn Jahren - unter anderem wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung und versuchten Mordes.

2017 - Ungarns Parlament stimmt für die Internierung aller Flüchtlinge. Nach dem neuen Gesetz müssen Asylbewerber während ihres Verfahrens in »Transitzonen« an den Außengrenzen des Landes bleiben.

2014 - Bundespräsident Joachim Gauck entschuldigt sich bei einem Besuch im nordwestgriechischen Dorf Lingiades für deutsche Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs.

2010 - Kathryn Bigelow holt als erste Frau den Regie-Oscar mit ihrem Low-Budget-Film »Tödliches Kommando - The Hurt Locker«.

1999 - Die Freiheitliche Partei von Rechtspopulist Jörg Haider wird erstmals stärkste Kraft in einem österreichischen Bundesland. Bei der Landtagswahl in Kärnten holt die FPÖ 42,1 Prozent.

1989 - Der Iran bricht in der Affäre um das Buch »Die Satanischen Verse« des britisch-indischen Schriftstellers Salman Rushdie die diplomatischen Beziehungen zu Großbritannien ab.

1971 - Die »Lach- und Sachgeschichten für Kinder«, später in »Die Sendung mit der Maus« umbenannt, werden erstmals im WDR ausgestrahlt.

1936 - Entgegen den Bestimmungen des Versailler Vertrages und des Locarno-Paktes besetzen deutsche Truppen das entmilitarisierte Rheinland.

1904 - In Springfield (US-Bundesstaat Ohio) liefern sich schwarze und weiße Einwohner blutige Straßenschlachten, nachdem ein schwarzer Gefangener gelyncht wurde.

GEBURTSTAGE

1964 - Bret Easton Ellis (55), amerikanischer Schriftsteller (Kult-Thriller »American Psycho«, »Unter Null«, »Glamorama«)

1957 - Robert Harris (62), britischer Journalist und Schriftsteller (»Vaterland«, »Enigma«, »München«)

1949 - Wolfgang Reitzle (70), deutscher Industriemanager und Wirtschaftsingenieur, Vorstandschef Linde AG 2003-2014

1944 - Jürgen Theobaldy (75), deutscher Schriftsteller und Lyriker (»Wilde Nelken«)

1929 - Manfred Gregor, deutscher Schriftsteller und Journalist (»Die Brücke«, verfilmt von Regisseur Bernhard Wicki), gest. 2018

TODESTAGE

2018 - Reynaldo Bignone, argentinischer General und Politiker, Staatspräsident 1982-83, geb. 1928

1999 - Stanley Kubrick, amerikanischer Filmregisseur (»Shining«, »Uhrwerk Orange«, »2001: Odyssee im Weltraum«), geb. 1928